Wachstum ist das bisherige Postulat in der Ökonomie. Wachstum war und ist erforderlich. Um Zukunft zu gestalten von Mensch, Unternehmen und der Umwelt ist Umdenken erforderlich, weil vieles nicht mehr so funktioniert wie bisher. In 2 Jahren Arbeit habe ich das Programm  DESIGN YOURSELF CONCEPTS entwickelt, das eine Strategie für Unternehmen darstellen kann, wie Wachstum gesund und nachhaltig entwickelt werden kann. Dabei stellt es den Menschen und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt und erzeugt Wachstum, das nachhaltig wirkt.

ZUM PROGRAMM

Hier ein Vergleich der bestehenden Wachstumsstrategien zu den Wachstumsstrategien des DYC-Programms.

Bestehende Wachstums-Strategien Design Yourself Concepts Strategie
Wettbewerb im vorhandenen Markt Schaffung neuer Märkte
Immer höher, weiter, größer, mehr Durch Reduktion Wachstum erzeugen – Skalierbarkeit sinnvoll erzielen
Mitarbeiter oft Funktions-Element oder Shareholder-Value-Bestandteil Mitarbeiter (Estimee/Wertschätzung anstatt klassischer Value) als Schatz & ausbaufähiges Potenzial (Treasure Value); Mitarbeiter-Motivation
Werte unterschiedlicher Art Werte vor allem in Nachhaltigkeit und Social Leadership
Konkurrenz-Kampf Anstatt Kampf und Druck: der Konkurrenz immer einen Schritt voraus (7 Kriterien für Reduktions-Intelligenz-Entwicklung) durch Reduktionsintelligenz und Gelassenheit
Konkurrenz-Kampf Der Konkurrenz keinen Angriffspunkt liefern durch Einzigartigkeit (Uniqueness durch Innovations-Vorsprung/Innovations-Wachstum) und Hase-Igel-Strategie
Die bestehende Nachfrage nutzen Neue Nachfrage erschließen durch Einzigartigkeit (Uniqueness), die weit über Alleinstellung hinaus geht – hoch skalierbar oder alternativ: Nachfrage in kleinen Mengen ODER volle Nachhaltigkeit ODER on demand ODER Limited Editions ODER Unikate (Reduktion)
Geschwindigkeit unterschiedlich relevant Geschwindigkeit als Wert (Value) steht im Vordergrund und hat höchste Priorität: Entschleunigung (Pausen, Regeneration, Kreativität, Naturbezug) für hohe Motivation, Identifikation, Effizienz und Umsetzungsgeschwindigkeit (speed of implementation) und adaptiv-situativer Anpassungsfähigkeit
Unternehmensstrategien ausrichten auf Mitarbeiter-Funktionen, hohe Geschwindigkeiten oder keine Ausrichtung auf Geschwindigkeit. Fokus auf Differenzierung oder niedrige Kosten, weniger auf Innovationsfähigkeit und Flexibilität. Unternehmensstrategien ausrichten auf Mitarbeiter-Entwicklung, Geschwindigkeit (langsam UND schnell). Fokus auf Differenzierung und niedrige Kosten mit nachhaltigem und sozialem Werte-Anspruch, hohe Innovationsfähigkeit und Flexibilität, Mitarbeiter sind das Kapital und Grundlage für Wachstum (Treasure Value, Value Capital)

© Sabine Hauswirth, Design Yourself Concepts, Stand 2016