Beratung Später Zahlen

Einzel-Coaching-Interessenten bekommen die Möglichkeit, den Wert nach einer Beratung hinterher selbst festzulegen und selbst zu entscheiden, was sie bezahlen wollen und was ihnen die Beratung wert war, inkl. 19 % Mwst.,

Fragen Sie gerne nach einem Termin für Sie.

Satellite-Core-Modell | GPS-Coaching | Life Coaching  | ZRM®-Training

Diese Methode befindet sich in der Projektphase!

Ich biete Einzelcoachings zu bestimmten Terminen an – Beratung zu Satellite-Core-Modell | GPS-Coaching | Life Coaching | ZRM®-Training nach Dr. Maja Storch/Frank Krause | Individuelles Anliegen-. Dafür biete ich die absolut innovative Methode des SPÄTER-ZAHLENS an nach Selbsteinschätzung.

Mögliche Coaching-Themen:

  • es geht darum, den eigenen Weg zu finden, die eigene Schatzkiste zu entdecken und womöglich daraus etwas Eigenes aufzubauen: entweder ein Geschäft oder einfach nur die Freude am Tun durch das Ausleben des eigenen Talents oder um Einkommensmodelle der neuen Art zu gestalten.
  • oder es geht darum, die eigene Motivation wiederzufinden – entweder, etwas Neues anzupacken oder etwas Altes loszulassen: Life Coaching hilft ideal dabei.
  • oder es geht darum, Neu-Anfänge zu berechnen oder finanzielle Ziele in Konzepte zu packen und auf Machbarkeit und Realitäts-Sinn hin zu überprüfen – dank des systAV-Prinzips ist es egal, in welcher Lebensphase man Geschäftsaufbau, Altersvorsorge, Familienplanung und was auch immer anpackt: ökonomisch gesehen relevant sind die Stellschrauben, an denen man dreht, und was man persönlich bereit ist, dafür zu tun.
  • oder es geht darum, die eigenen Ressourcen ideal zu mobilisieren – mit dem ZRM®-Training nach Dr. Maja Storch und Frank Krause ist ein ideales Modell an der Hand, ressourcenorientiert Selbstmanagement zur Erreichung persönlicher Ziele zu machen.
  • oder es geht darum, persönlich fitter zu werden – kinetische Übungen in der Natur und entsprechendes Training für den “Flow” können vieles mobilisieren und alltagstauglich angewandt werden.
  • es geht immer darum, dass Du Dich selbst wiederfindest und wohlfühlst – egal an welchem Punkt Du gerade stehst, alles ist okay. Für den nächsten Schritt jedoch ist dieses Coaching gedacht. Und wenn Du magst, den nächsten Schritt.
  • es geht oft darum, hinzuspüren, wie Du Dich fühlst. Deshalb gibt es die unterschiedlichen Modelle (siehe unten), die im Coaching verwendet werden können. Aber immer nur, wenn es passt. So, wie jeder Mensch einzigartig ist, bist auch Du einzigartig. Und die Coaching-Instrumente, die passen, können unterstützen. Manchmal braucht es auch nur ein klärendes Gespräch.
  • es geht immer darum, ein MODELL anzubieten. Modelle sind so gedacht, dass sie auf den Menschen individuell anpassbar sind und somit auch individuell unterstützend wirken können. Daher sind die Modelle keine Schablonen, in die jemand passen muss, sondern umgekehrt: die Modelle sind die Stütze, die den Menschen wachsen lässt. Und daraus die eigene Entwicklung anstoßen hilft.
  • es geht immer darum, auch strategisch vorzugehen: Du hast ein Anliegen – ich helfe Dir dabei. Dein Anliegen wird gemeinsam in einzelne Topics & Steps strukturiert, sodass Du immer weißt, wo Du stehst und was Sache ist und was als Nächstes zu tun ist.
  • es geht immer darum, die Dinge so einfach wie möglich zu machen: selbst ein noch so komplexes Anliegen kann heruntergebrochen werden auf eine gewisse Einfachheit – auch das können wir gemeinsam erarbeiten. Auch Natur, Kreativität und Bewegung können zur Vereinfachung und Lösungs-Findung beitragen.