Sabine Hauswirth Consulting

Die Unternehmensberatung SABINE HAUSWIRTH CONSULTING ist seit über 18 Jahren am Markt.

Die Finanz-und Rechts-Expertise Sabine Hauswirth’s fließt in alle betriebswirtschaftlichen Beratungs-Felder ein.

Die Entwicklungen Sabine Hauswirth’s sowie der kreative Output dienen als Beratungsgrundlage für Strategieberatung, betriebswirtschaftliche Beratung und für die Beratung im Bereich Innovationsmanagement.

Die kreativen Fertigkeiten aus Fotografie & Eco Fashion werden als handwerkliche Grundlage für Trainings zur Förderung von Innvoationskultur angewandt.

Viele der Publikationen Sabine Hauswirth’s fließen in die Leadership-Beratung für gesunde Führungs-Kompetenz und in Veränderungsbegleitung ein.

Zur Person

Sabine Hauswirth stammt aus dem Raum Stuttgart und lebt seit über 30 Jahren in Rosenheim. Seit fast 20 Jahren ist sie Unternehmerin. Im Jahr 2013 gründete sie ein neues Unternehmen unter dem Konzept-Namen ‚DESIGN YOURSELF CONCEPTS‘.
Das Konzept umfasste eine Design- und Marketing-Agentur, eine kleine Eco Fashion Manufaktur, einen Think Tank für Innovationskultur, Change & Kreativität sowie den Concept Store ‚WARENHAUS‘ als Online-Shop. Nach Weiterentwicklung des Konzeptes arbeitet sie heute ausschließlich regional und bietet ihre Entwicklungen als Grundlage ihrer Tätigkeit für Gemeinwohlzwecke an. Betriebswirtschaftliche Beratung und Strategieberatung sind neben ihrer Leidenschaft für die Förderung von Innovationskultur und Kreativität Bestandteil ihrer heutigen Tätigkeit.

Als Dozentin mit Lehrauftrag bringt sie sich mit sozialen Brennpunkt-Themen wie Altersarmut, Arbeitslosigkeit sowie Anforderungen an Mitarbeiter-Skill- und Re-Skill-Trainings im Zeitalter digitaler Transformation ein.

Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Förderung von Regionalökonomie durch persönliche Anbindung und Vernetzung der Menschen mit ihren Produzenten vor Ort als Grundlage von Bindungskultur, Wohlbefinden, Verwurzelung und Identität. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erforschung und Entwicklung von Konzepten zur Bekämpfung von Altersarmut und gesellschaftspolitischer Ansätze zum Schutz freiheitlich-demokratischer Strukturen.

Die in den Jahren 2013 -2016 entwickelten HR-Konzepte und Konzepte für Lifelong Work dienen als innovative, ergänzende Altersvorsorge sowie als Trainings-Methode für Innovationskultur, Change & Kreativitätsförderung. Sie dienen insbesondere einem Ziel: als Mitarbeiter und Mensch fit zu bleiben, Aufmerksamkeit zu schulen, Flexibilität zu behalten – allesamt Skills, die mehr denn je Bedeutung erlangen und Change Prozesse menschlich zu begleiten.

Das daraus gebündelte Angebot dient nicht nur der Innovationskultur sowie Veränderungsprozessen im Unternehmen: es dient vor allem dem Risikomanagement rund um das Thema Social Media, um Innovations- und Geschäftsfeldentwicklung nicht zu gefährden.

Sabine Hauswirth Heute

Unternehmens- und Strategieberaterin, freiberufliche Dozentin mit Lehrauftrag

Berufliche Qualifikationen: Dipl. Verw. wirtin (FH), Betriebswirtin baV (FH)

Autodidaktische Ausbildungen: Fotografie, Upcycling Fashion & Design, Design & Grafik

Geburtsjahrgang: 1962

Auszeichnungen: TOP 100 Finanzberater des Jahres 2011 (Wirtschaftsmagazin €uro) – Kompetenz-Award, Platz 228 von 14053 Teilnehmern beim Trading Masters Wettbewerb (Akademie des Erfolgs) 2017, Erfolgreiche Nominierung beim Ersten Deutschen Erfinderinnenpreis 2017 mit ‚Lifelong Work‘